Charter-Sailing Yacht Bavaria Cruiser 32 | ID 725

  • Cabins2
  • Heads1
  • Berths4+2
  • Registration2010-2013
  • Main SailFurling / Battened
  • L/D9.99 / 1.95

Highlights

  • Autopilot (part.)
  • Bowthruster (part.)
  • Heating
  • Chart Plotter in Cockpit
  • Lazybag (part.)
  • Furling genoa
  • Furling or battened main sail
  • Sprayhood
  • Warm water

Charter company rating

Friendliness / Service 4.56
Technical Condition 3.65
Cleanliness 3.96
Check-in 3.71
Check-out 4.43
Overall 3.83

Total number of customer reviews: 200
Last rated: 2 days ago

Note: The overall rating is asked separately in the questionnaire and is not calculated.

Layout

Conditions

Security Deposit €1,500.00
Charter Period
  • Check-In: Saturday, 14:00
  • Check-Out: Saturday, 9:00
Insurance Third party liability and fully comprehensive insurance (deductible in the amount of the deposit)
Payment Plan
  • 50 % Charter Price at contract conclusion via bank transfer
  • 50 % Charter Price 8 weeks before charter begin via bank transfer
  • 100 % Extras at location in cash
  • 100 % Service Fee at location in cash
  • 100 % Security Deposit at location in cash, by Mastercard or by Visa
  • 100 % Additional Costs at location in cash

Extras

Removal of the radio (_) on request free
Outboard engine €98.00 per week
Dinghy €98.00 per week
Blister on request
Towel set (one large and one small towel) €5.00 per set
Surcharge for pets €120.00 per piece
Deposit reduction €148.00 once
Pillow, blanket, sheets, duvet cover €35.00 per set
Provisioning on request
Safety net (Self assembly) on request free
Safety net (Preassembled) €120.00 once
Skipper €180.00 per day
Stand-up paddle board €100.00 per week

Data

Year of Build 2010-2013
Length 9.99 m
Width 3.42 m
Draught 1.95 m
Engine 18 PS
Sail Area 51.00 qm
Weight 5.20 t
Fuel Capacity 150 l
Water Capacity 150 l
Steering Type Wheel steering

Equipment

Outside 220V shore connection, Anchor with chain, Boat hook, CQR anchor, Fender, Mooring lines, Genoa pinches, self-tailing, Main sheet winches, self-tailing, Stern anchor, Sprayhood
Inside Ampere meter, Oven, Crockery, Heating, Refrigerator, Battery charger, Microwave (part.), Sink, Warm water
Navigation Echo sounder, Binoculars, Harbour books, Hand bearing compass, Chart Plotter in Cockpit, Compass, Navigation set, Nautical charts, Log, Anemometer
Safety Automatic life jackets, Autopilot (part.), Bosun's chair, Tools, Bowthruster (part.), Electr. bilge pump, Fire extinguisher, Manual bilge pump, Fog horn, Distress signals, Life raft, Torchlight, VHF Radio with DSC
Sails Lazybag (part.), Furling genoa, Furling or battened main sail

Kundenberichte

  • Sat 30.07.16 - Sat 06.08.16 |

    Beim "Check in" gab es wegen des hohen Gästeaufkommens erhebliche Wartezeiten, die Übernahme der Yacht war dementsprechend nicht um 16:00 Uhr sondern erst um 18:00 Uhr möglich. Die von mir angefragte Yacht sollte Baujahr 2013 sein - die Charteryacht war mindestens doppelt so alt und in entsprechendem Zustand. Kleinere technische Mängel konnten von mir selbst behoben werden. Die Naßzelle stank allerdings breits vor der ersten Benutzung erbärmlich, ohne dass sichtbare Verschmutzungen vorhanden waren. Der freundliche Einweiser konnte leider weder etwas über den Tiefgang noch über die Motorleistung der Yacht sagen - detailliertere Fragen habe ich mir dann lieber nicht mehr gestellt.

  • Fri 24.06.16 - Sun 26.06.16 | 2 people |

    Hat alles perfekt geklappt genau wie besprochen. Sehr flexibel und sehr nette Leute vor Ort auch bei einem Wochenend Charter.
    Jederzeit gerne und ein großes Lob an das Team

  • Sat 21.05.16 - Sat 28.05.16 | 4 people |

    Freundlichkeit, Ausstattung und Lage sind gut. Lediglich folgende Punkte sind schlecht bis mangelhaft:
    Bootsübernahme um/ab 16:00 gekoppelt mit einer Rückgabe um 09:00 Uhr führen dazu, dass ein ganzer Tag verloren ist. (Der Versuch vorab eine ggf. frühere Übernahme zu arangieren war erfolglios obwohl das Boot bereits gereinigt war
    )Als weitere Punkt sind die geringe Zahl (vier?!) von Transportkarren was zu einer unsähligen Schlepperei führt.

    Durch die Lage von Großenbrode und dem fehlenden ganzen Tag, im Zusammenspiel mit dem "Karrenproblem", würde ich die Charterung in Großenbrode eher noch einmal überdenken.

  • Sat 25.07.15 - Sat 01.08.15 | 4 people |

    Leider konnten wir auf Grund des Wetters nicht auslaufen, daher die entsprechenden Enthaltungen. Übernahmeformular nicht richtig ausgefüllt, deswegen bei der Rückgabe Diskussionen wegen Alt-Schäden! Kreditkartenbeleg für Kaution wurde nur nach Diskussion und Verlangen ausgehändigt. Die Marina bietet nichts, die sanitären Einrichtungen sind unsauber, nicht im heutigen Standard, ungepflegt, kostenpflichtige Duschzeiten sind zu kurz (3 Minuten) Münzeinwurf außerhalb der Dusche(!). Der gebührenpflichtige, bewachte Parkplatz ist unbefestigt, mit Schlaglöchern. Bewachung??? Aktuelle Wetterinformationen??? Die Steganlagen waren ausreichend. Die Marina ist nur geeignet das Schiff zu übernehmen und zurück zu geben! Ansonsten ist die Marina nicht zu empfehlen!

  • Fri 19.09.14 - Sun 21.09.14 |

    Verständliche, kleine, aber doch leicht störende oder ärgernde Kosten oder Pfandzahlungen für Parkkarte, Toilettenpapier, Duschschlüssel, Gas. Muss nicht sein, stört nämlich das Wohlbefinden. Lieber gleich einpreisen und dann kulanter Partner sein.

  • Sat 02.08.14 - Sat 16.08.14 | 4 people |

    Kritikpunkte:
    1. Vordergründig freundlich-bemühte, im Endergebnis aber schnippisch-zickige Büroangestellte (Ein- und Auschecken) von Mola-Yachting.
    2. Mangelhafte Ausstattung der Bavaria 32 Cruiser "Rudi": offenbar Sparversion ohne Springklampen, Fallen und Leinen nur an Backbord ins Cockpit geführt, daher "Wuhling" durch Mehrbelegung an den beiden Mastklampen und ohne Mastwinsch keine Möglichkeit, z.B. das zu lose Fockfall durchzusetzen; nur eine Reffleine; Fallwinsch auf dem Kajütdach funktioniert nur in der 2:1-Übersetzung, nicht in der 1:1-Übersetzung; winziger Cockpittisch ohne klappbare Seitenteile (wie auf anderen Booten gesehen); über das "übliche" Maß hinausgehender Fäkaliengeruch in der Nasszelle.

  • Sat 12.07.14 - Sat 26.07.14 |

    Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit, aber es gab Unstimmigkeiten beim Auschecken, die aber zu meiner Zufriedenheit beseitigt werden konnten.

Search for Bavaria Cruiser 32

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..